Beratung: (+49) 5222 2899-0

Erfahrungsbericht eines Informatikkaufmanns

Ausbildung zum Industriekaufmann

Vorname: Kevin

Nachname: Mantei

Ausbildungsbeginn

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Durch meine Leidenschaft für den Bereich der Informatik schien der Ausbildungsberuf zum Informatikkaufmann als die passende Berufswahl. Außerdem ist es ein sehr abwechslungsreicher Beruf in dem ich mich täglich neuen Herausforderungen stellen muss.

Warum hast du dich für Coko-Werk entschieden?

Während zwei Praktika, die ich vor Beginn meiner Ausbildung im Coko-Werk absolvieren durfte, konnte ich bereits einen positiven Eindruck über das Unternehmen und die Arbeitsatmosphäre bekommen. Außerdem sehe ich das Coko-Werk als einen attraktiven Arbeitgeber mit vielen Aufstiegschancen.

Wie war dein erster Ausbildungstag?

Mein erster Ausbildungstag war sehr informativ. Es gab eine Präsentation über das Unternehmen und seine Geschichte, gefolgt von einer Führung in der uns die einzelnen Abteilungen gezeigt und erklärt wurden.

Ausbildungsablauf

Wie lange dauert deine Ausbildung?

Die Ausbildung dauert im Normalfall 3 Jahre, kann jedoch bei überdurchschnittlichen Leistungen oder Vorbildung auf 2 Jahre verkürzt werden.

Was hast du für Arbeitszeiten?

Wöchentlich 37 Stunden, die durch das Gleichzeitmodell flexibel eingeteilt werden können. Beginnen kann ich zwischen 6:30 und 9:00 und beenden zwischen 14:45 und 18:00.

Wie läuft deine Ausbildung beim Coko-Werk ab?

Die meiste Zeit meiner Ausbildung verbringe ich in der EDV, wo ich auch sehr intensiv in die Arbeit der Abteilung Integriert werde. Außerdem besuche ich während meiner Ausbildung auch den Einkauf und den Vertrieb wo ich die Chance kriege etwas über die wirtschaftlichen Abläufe des Unternehmens zu lernen.

Ausbildungsinhalte

Was beinhaltet deinen Aufgabenbereich während deiner Ausbildung?

Meine Aufgaben sind weit gefächert von internen Support leisten, über die Arbeit mit verschiedenen Servern bis hin zur Arbeit an eigenen kleinen Projekten.

Welche Tätigkeiten machen dir am meisten Spaß?

Durch die vielen verschiedenen Tätigkeiten die ich täglich erledigen darf ist es schwierig mich auf eine bestimmte Tätigkeit festzulegen. Am meisten Spaß macht es mir Lösungen für Probleme zu finden.

Hast du die deinen Ausbildungsberuf so vorgestellt, wie du ihn erlebst?

Durch die Praktika, die ich vorher im Coko-Werk absolvieren durfte, konnte ich bereits einen sehr guten Einblick darauf erlangen, was mich in meiner Ausbildung so erwartet.

Hast du Kontakt zu den anderen Auszubildenden in anderen Abteilungen?

Dadurch das ich auch internen Support im Unternehmen leiste, bin ich oft in verschiedensten Abteilungen unterwegs, wodurch ich auch oft mit den anderen Azubis zu tun habe.

Was bietet der Ausbildungsberuf für Zukunftsperspektiven?

Je nach Interesse sind nach der Ausbildung Weiterbildungen zum Fachwirt/Betriebswirt, staatlich geprüfter Wirtschaftsinformatiker, Softwareentwickler oder IT-Systemadministrator möglich. Ein Studium wäre auch eine Möglichkeit.

Was denkst du, welche schulischen und persönlichen Eigenschaften man für diesen Beruf mitbringen sollte?


Sie haben noch Fragen an uns?
Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Telefonische Anfragen

+49 5222. 2899-0

Anfragen per Mail

kontakt@coko-werk.de

Anfragen über unser

Kontaktformular