Beratung: (+49) 5222 2899-0

Stellenangebote

Suchen Sie neue Herausforderungen für Ihre berufliche Laufbahn? Dann sind sie herzlich Willkommen bei Coko in Bad Salzuflen!

Unser Name steht für Qualität – helfen sie uns auf dem Weg zur perfekten Fabrik. Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeiten in den verschiedensten Bereichen.

Hier finden Sie unsere Stellenangebote für Jobs, Ausbildungsplätze und Praktika. Oder senden Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung mit Hilfe des Bewerbungsformulars zu. Wir freuen uns auf Sie und vielleicht sind auch Sie bald ein Teil von Coko!

Ihre Aufgaben:

  • Ermittlung von Stückkosten für Produkte sowie die Kosten für Dienstleistungen und Produktionszeiten errechnen und zusammenführen auf Basis der Stückliste (BOM)
  • Kontrolle der Wirtschaftlichkeit von Produkten nach Zykluszeiten und Zukaufteilen
  • Berechnung wirtschaftlicher Losgrößen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung von Projekten und Artikeln
  • Festlegung eines kalkulatorischen Angebotsmindestpreises
  • Unterstützung des Einkaufs bei Preisanfragen von Zukaufteilen, Dienstleistungen, Vorrichtungen etc.
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von Angeboten
  • Unterstützung im Verkauf z. B. bei Preiserhöhungen (z. B. Nachkalkulation)
  • Erarbeitung von Grundlagen für Preisverhandlungen
  • Erstellung von projektbezogenen Kapitalberechnungen (z. B. Kapitalkostenrechnung)
  • Durchführung von Nachkalkulationen / Abweichungsanalysen
  • Pflege von Kalkulationsstammdaten nach Festlegung durch FI/CO
  • Key-User Teamcenter (TCPCM) (auch für die Werke in der Türkei und in Polen)

 

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung oder technische Ausbildung mit kaufmännischer Weiterbildung
  • Affinität zu technischen Vorgängen und Prozessabläufen
  • Erfahrung mit der Kalkulationen von Artikeln
  • Anwenderkenntnisse im Bereich SAP PP/CO
  • Kommunikationsbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr gute Excel Kenntnisse
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Denken und Handeln
  • Fachkompetenz im Bereich Spritzguss, Montage, Lackiererei (und Werkzeugbau) sind von Vorteil
  • Erfahrung im Kalkulationstool Siemens Teamcenter (TCPCM) sind von Vorteil

 

Andreas Kleinelanghorst

Mail: bewerbung@coko-werk.de

Bewerbungen per Post an
Coko-Werk GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Porschestraße 5
32107 Bad Salzuflen

Jetzt online bewerben


Pflichtfelder*










(zB. Uhrzeit oder bevorzugte Telefonnummer)


(Für Anschreiben oder Lebenslauf im Format PDF, DOC oder DOCX. Max. 10 MB)


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.

Ihre Aufgaben:
  • Planung, Durchführung und Überwachung der Produktion im unterstellten Bereich
  • Feinplanung der Betriebsaufträte, sowie Prozessoptimierung der Abläufe inkl. Rüstvorgänge
  • Sicherstellung der vorgegebenen Zykluszeiten, sowie die Minimierung von Ausschuss
  • verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen
  • Schichtplanung, Einteilung des unterstellten Personals gemäß Qualifikationsmatrix
  • Enge Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung und dem Projekt
  • Aktives Mitwirken beim Lean Management

 

Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Fachrichtung Kunststoff- Kautschuktechnik, Weiterbildung zum Meister oder Techniker erfolgreich abgeschlossen
  • Min. eine drei jährige Berufserfahrung als Meister/Techniker in einem drei Schichtbetrieb
  • Methodenkompetenz
    • KVP
    • 5-S
    • Lean Kompetenz wünschenswert
  • Lernbereitschaft
  • Erfahrung in Mitarbeiterführung

 

Dominik Hesse

Mail: bewerbung@coko-werk.de

Bewerbungen per Post an
Coko-Werk GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Porschestraße 5
32107 Bad Salzuflen

Jetzt online bewerben


Pflichtfelder*










(zB. Uhrzeit oder bevorzugte Telefonnummer)


(Für Anschreiben oder Lebenslauf im Format PDF, DOC oder DOCX. Max. 10 MB)


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.

Ihre Aufgaben:
  • Einrichten von Spritzgussmaschinen (Krauss-Maffei, Battenfeld, Engel)
  • Einrichten von Arbeitsplätzen
  • Werkzeuge und Handling-Geräte rüsten, bedienen und prüfen
  • Prüfen von Kunststoffteilen zur Sicherung der Qualität
Ihr Profil:
  • Ausbildung zur/m Verfahrensmechniker/-in Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Erfahrungen im Bereich Kunststofftechnik
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Offenheit für Neues, große Lernbereitschaft, hohes Qualitätsbewusstsein

Dominik Hesse

Mail: bewerbung@coko-werk.de

Bewerbungen per Post an
Coko-Werk GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Porschestraße 5
32107 Bad Salzuflen

Jetzt online bewerben


Pflichtfelder*










(zB. Uhrzeit oder bevorzugte Telefonnummer)


(Für Anschreiben oder Lebenslauf im Format PDF, DOC oder DOCX. Max. 10 MB)


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.

Suchen Sie neue Herausforderungen für Ihre berufliche Laufbahn? Dann sind sie herzlich Willkommen bei Coko in Bad Salzuflen!

Haben Sie aber aktuell keine passende Stelle hier gefunden? Kein Thema - bewerben Sie sich einfach initiativ bei uns!  Bitte nutzen Sie das Bewerbungsformular und übersenden Sie uns Ihre Bewerbung inkl. aller Unterlagen. Wir melden uns bei Ihnen. Unser Name steht für Qualität – helfen sie uns auf dem Weg zur perfekten Fabrik. Wir bieten Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeiten in den verschiedensten Bereichen.

Andreas Kleinelanghorst

Mail: bewerbung@coko-werk.de

Bewerbungen per Post an
Coko-Werk GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Porschestraße 5
32107 Bad Salzuflen

Jetzt online bewerben


Pflichtfelder*










(zB. Uhrzeit oder bevorzugte Telefonnummer)


(Für Anschreiben oder Lebenslauf im Format PDF, DOC oder DOCX. Max. 10 MB)


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.

Ihre Aufgaben:
  • Durchführung von Reparatur-, Montage- und Wartungsarbeiten
  • Fehleranalyse und Störungsbeseitigung
  • Vorbeugende Wartungsarbeiten
  • Dokumentationsaufgaben
Ihr Profil:
  • Ausbildung als Industriemachaniker m/w Fachrichtung Betriebstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung im vergleichbaren Umfeld
  • Pneumatik-Hydraulik-Steuerungskenntnisse
  • Erfahrung in Spritzguss Umfeld z.B. Handling Geräte und Peripherie
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit und Rufbereitschaft an Wochenenden

Imke Tittel

Mail: bewerbung@coko-werk.de

Bewerbungen per Post an
Coko-Werk GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Porschestraße 5
32107 Bad Salzuflen

Jetzt online bewerben


Pflichtfelder*










(zB. Uhrzeit oder bevorzugte Telefonnummer)


(Für Anschreiben oder Lebenslauf im Format PDF, DOC oder DOCX. Max. 10 MB)


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.

Thema:

Hinterspritzte Folien (IMD) als Substitution des Lackierprozesses für Kunststoffbauteile im Hausgerätesektor

Beschreibung:

Diverse Bauteile im Hausgerätesektor (z. B. Rahmen von Waschmaschinen- und Trocknertüren oder Bedienpanels) werden aktuell in Ein- oder Mehrschichtlackierungen veredelt. Es ist zu analysieren, ob der Einsatz von hinterspritzten Folien (bereits während des Spritzgießvorganges im Werkzeug) diesen Prozessschritt ersetzen kann. Sie sind zuständig für die Anforderungsrecherche, die Bauteilanalyse (Einsatzmöglichkeiten), die Folien- und Verfahrensanalyse IMD sowie die Herstellbarkeitsanalyse.

Anforderungsprofil:

Sie sind Student der Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt Produktionstechnik / Fertigungstechnik oder Industrial Engineering und haben zusätzlich ein Verständnis für die Qualitätsbedürfnisse eines Lieferanten im Bereich Automotive. Sie können sich für die Arbeit im Qualitäts- und Produktionsbereich begeistern und zeichnen sich durch Teamfähigkeit und Selbstständigkeit aus.

Beginn:

ab sofort

Dauer:

3-6 Monate (Verlängerung je nach Bedarf)

Imke Tittel

Mail: bewerbung@coko-werk.de

Bewerbungen per Post an
Coko-Werk GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Porschestraße 5
32107 Bad Salzuflen

Jetzt online bewerben


Pflichtfelder*










(zB. Uhrzeit oder bevorzugte Telefonnummer)


(Für Anschreiben oder Lebenslauf im Format PDF, DOC oder DOCX. Max. 10 MB)


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.

Thema:

Erarbeitung eines neuen Fertigungskonzeptes für verschweißte Hohlkörper im Hausgerätesektor

Beschreibung:

Kondensatbehälter werden derzeit hergestellt, indem zwei separat gefertigte Einzelteile nach dem Spritzgießprozess miteinander verschweißt werden. Es schließt sich eine Dichtigkeitsprüfung des Hohlkörpers an. Es ist zu prüfen, ob das Umspritzen beider Bauteile im Werkzeug, oder das direkte Verschweißen während des Spritzgießprozesses im Werkzeug, das bisherige aufwändige Verfahren ersetzen kann. Sie sind zuständig für die Anforderungsrecherche, die Bauteilanalyse (Geometrien), die Verfahrensanalyse, die Herstellbarkeitsanalyse sowie für das Werkzeug- und Anlagenkonzept.

Anforderungsprofil:

Sie sind Student der Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt Produktionstechnik / Fertigungstechnik oder Industrial Engineering und haben zusätzlich ein Verständnis für die Qualitätsbedürfnisse eines Lieferanten im Bereich Automotive. Sie können sich für die Arbeit im Qualitäts- und Produktionsbereich begeistern und zeichnen sich durch Teamfähigkeit und Selbstständigkeit aus.

Beginn:

ab sofort

Dauer:

3-6 Monate (Verlängerung je nach Bedarf)

Imke Tittel

Mail: bewerbung@coko-werk.de

Bewerbungen per Post an
Coko-Werk GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Porschestraße 5
32107 Bad Salzuflen

Jetzt online bewerben


Pflichtfelder*










(zB. Uhrzeit oder bevorzugte Telefonnummer)


(Für Anschreiben oder Lebenslauf im Format PDF, DOC oder DOCX. Max. 10 MB)


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.

Thema:

Erstellung eines Konzeptes für ein Versuchswerkzeuges zum Umspritzen von Glas im Hausgerätesektor

Beschreibung:

Waschmaschinenfenster („Bullaugen“) werden derzeit mit Glasscheiben versehen, um die visuelle Betrachtung während des Waschvorganges zu ermöglichen. Diese Scheiben werden in einem aufwändigen Montageprozess in die Fenster der Maschinen eingebracht. Ziel ist zu analysieren, ob es möglich ist, das Glas direkt im Spritzgießwerkzeug zu umspritzen. Sie sind zuständig für die Anforderungsrecherche, die Bauteilanalyse (Geometrien), die Verfahrensanalyse, die Herstellbarkeitsanalyse sowie für das Werkzeug- und Anlagenkonzept.

Anforderungsprofil:

Sie sind Student der Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt Produktionstechnik / Fertigungstechnik oder Industrial Engineering und haben zusätzlich eine abgeschlossene Ausbildung zum Werkzeugmacher absolviert oder verfügen über umfangreiche Werkzeugbauerfahrungen. Außerdem besitzen Sie ein Verständnis für die Qualitätsbedürfnisse eines Lieferanten im Bereich Automotive. Sie können sich für die Arbeit im Qualitäts- und Produktionsbereich begeistern und zeichnen sich durch Teamfähigkeit und Selbstständigkeit aus.

Beginn:

ab sofort

Dauer:

3-6 Monate (Verlängerung je nach Bedarf)

Imke Tittel

Mail: bewerbung@coko-werk.de

Bewerbungen per Post an
Coko-Werk GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Porschestraße 5
32107 Bad Salzuflen

Jetzt online bewerben


Pflichtfelder*










(zB. Uhrzeit oder bevorzugte Telefonnummer)


(Für Anschreiben oder Lebenslauf im Format PDF, DOC oder DOCX. Max. 10 MB)


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.

Thema:

Beschichtung von Polycarbonat-Scheiben für Waschmaschinen

Beschreibung:

Derzeit wird in Waschmaschinentüren organisches Glas für die Sichtöffnung eingesetzt. Ziel ist es, das Glas durch eine Polycarbonat-Scheibe zu ersetzen, die direkt im Spritzgießwerkzeug in die Tür eingespritzt wird. Da die Kratzfestigkeit und Laugenbeständigkeit von Polycarbonat nicht den bestehenden Anforderungen entspricht, ist eine Beschichtung zu entwickeln, die dieses ermöglicht. Die Beschichtung sollte direkt während des Spritzgießprozesses im Spritzgießwerkzeug erfolgen (Color Forming Prozess). Sie werden sich mit der Anforderungsrecherche, der Materialanalyse, der Verfahrensanalyse Color Forming sowie der Herstellbarkeitsanalyse beschäftigen.

Anforderungsprofil:

Sie sind Student der Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt Produktionstechnik / Fertigungstechnik oder Industrial Engineering und haben zusätzlich ein Verständnis für die Qualitätsbedürfnisse eines Lieferanten im Bereich Automotive. Sie können sich für die Arbeit im Qualitäts- und Produktionsbereich begeistern und zeichnen sich durch Teamfähigkeit und Selbstständigkeit aus

Beginn:

ab sofort

Dauer:

3-6 Monate (Verlängerung je nach Bedarf)

Imke Tittel

Mail: bewerbung@coko-werk.de

Bewerbungen per Post an
Coko-Werk GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Porschestraße 5
32107 Bad Salzuflen

Jetzt online bewerben


Pflichtfelder*










(zB. Uhrzeit oder bevorzugte Telefonnummer)


(Für Anschreiben oder Lebenslauf im Format PDF, DOC oder DOCX. Max. 10 MB)


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.


Sie haben noch Fragen an uns?
Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Telefonische Anfragen

+49 5222. 2899-0

Anfragen per Mail

kontakt@coko-werk.de

Anfragen über unser

Kontaktformular